DIY Osterkarte mit Schafmotiv basteln – einfache Anleitung

DIY Osterkarte mit Schafmotiv basteln – einfache Anleitung

DIY Osterkarte basteln – eine tolle und süße Geschenkidee zu Ostern

Seid ihr auch schon im Oster – Bastelfieber? Ich bin ja schon seit Tagen damit beschäftigt, Deko und kleinere Geschenke für Ostern zu basteln. Wenn ich damit dann fertig bin, geht es übrigens weiter mit Frühlings – DIY´s, auch wenn der Frühling bei den derzeitigen Temperaturen noch sehr weit weg zu sein scheint. Auf jeden Fall zeige ich euch heute eine DIY Ostergeschenk Idee und zwar eine total niedliche Osterkarte mit einem Schafmotiv.

Die Karte ist super einfach zu basteln und ihr braucht gar nicht viele Materialien dafür.

Nachfolgend habe ich euch mal eine Übersicht über die, bisher auf dem Blog erschienenen, Oster DIY Ideen zusammengefasst. Vielleicht findet ihr die ein oder andere Idee ja auch toll?! Mit einem Klick aufs Bild gelangt ihr direkt zur passenden Kategorie und könnt euch dort die einzelnen Ideen anschauen.

DIY Ideen für Ostern - Osterdeko und Ostergeschenke basteln
DIY Osterkarte basteln - niedliches Osterschaf selber machen - schöne Geschenkidee zu Ostern

DIY Anleitung: Osterkarte basteln

Materialien

  • weißer Tonkarton
  • farbiges Tonpapier
  • schwarzer Filz
  • Wackelaugen
  • Watte
  • Edding
  • Heißklebepistole

Meine Empfehlungen für euch



Osterkarte basteln – Video Anleitung

Osterkarte basteln Video Anleitung
Mit einem Klick auf´s Bild gelangt ihr direkt zur Video Anleitung auf YouTube!

So wird’s gemacht

Schritt 1: Faltet ein Blatt weißen Tonkarton in der Mitte, um eine klassische Karte herzustellen.

Schritt 2: Schneidet euch einen Streifen farbiges Tonpapier so zurecht, dass es genau auf die Karte passt, aber links und rechts von dem Streifen noch der weiße Tonkarton zu sehen ist.

Schritt 3: Nehmt euch etwas Watte, zupft kleinere Stücken davon ab und formt daraus jede Menge kleine Wattebällchen.

Schritt 4: Auf einem Blatt Papier malt ihr euch einen Schafskopf und ein Ohr auf. Schneidet die Vorlagen aus und übertragt sie auf schwarzen Filz. Nun schneidet ihr Kopf und Ohren aus und klebt sie anschließend mit etwas Heißkleber zusammen.

Danach klebt ihr 2 Wackelaugen auf den Kopf und diesen anschließend auf die Karte.

Schritt 5: Mit einem Bleistift zeichnet ihr euch dünn den Schafskörper auf. Diesen füllt ihr mit den Wattebällchen aus. Benutzt zum Aufkleben der Wattebällchen entweder eine Heißklebepistole (geht am schnellsten) oder einen flüssigen Alleskleber.

Auch über die Stirn klebt ihr noch ein paar Wattebällchen.

Schritt 6: Malt die Füße mit einem schwarzen Edding auf.

DIY Osterkarte basteln - niedliches Osterschaf selber machen - schöne Geschenkidee zu Ostern

Schon ist eure Osterkarte fertig. Schreibt ein paar nette Worte auf die Innenseite und die Karte ist bereit, um verschenkt zu werden.

DIY Osterkarte basteln - niedliches Osterschaf selber machen - schöne Geschenkidee zu Ostern

Sieht die Osterkarte nicht total süß aus?

DIY Osterkarte basteln - niedliches Osterschaf selber machen - schöne Geschenkidee zu Ostern

Wie gefällt euch die Osterkarte?

Signatur

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen