DIY Idee: günstige Herbstdeko in unter 5 Minuten selber machen

DIY Idee: günstige Herbstdeko in unter 5 Minuten selber machen

Ist deine Wohnung schon herbstlich eingerichtet? Wenn nicht, solltest du das schleunigst nachholen. Doch Herbstdeko kaufen musst du nicht! Mit wenigen Materialien kannst du sie nämlich ganz einfach selber machen.

Nachdem ich dir in meinem letzten Beitrag gezeigt habe, wie du mit ein paar Naturmaterialien schöne und günstige Herbst Dekoration kreieren kannst, zeige ich dir heute 3 weitere, coole Herbstdeko Ideen mit Naturmaterialien. Diese DIY’s gehen super schnell. In weniger als 5 Minuten hast du tolle Deko für deine Wohnung.

DIY Herbstdeko mit Naturmaterialien in unter 5 Minuten basteln

DIY Anleitung: Herbstdeko in unter 5 Minuten basteln

Materialien

Für die Herbst Laterne

  • Laterne
  • Kerze
  • Eicheln
  • Kastanien
  • kleine Zapfen

Für den Herbst Strauß

  • Glas oder Vase
  • trockene Äste
  • Sisalschnur

Für die Zapfen Girlande

  • große Zapfen
  • Angelschnur oder Nylonfaden

Video Anleitung

DIY Herbstdeko basteln - Video Anleitung
 Mit einem Klick auf’s Bild gelangst du direkt zur Video Anleitung auf YouTube!

So wird’s gemacht

Herbst Laterne

Schritt 1: In die Mitte deiner Laterne stellst du eine schöne Kerze. Dies kann z. B. eine große, weiße Stumpenkerze* oder auch ein Windlicht sein.

In meine Laterne habe ich eine Citronella – Kerze gestellt, die ich vor einer Weile gebastelt hatte.

DIY Herbst Laterne / Herbst Deko basteln

Schritt 2: Um die Kerze herum, legst ihr so viele Kastanien und Eicheln, dass der Boden der Laterne gut damit bedeckt ist. An die Tür vorne stellst du 2 kleine Zapfen links und rechts neben die Kerze.

Fertig ist deine Herbst Laterne.

Übrigens: Die Laterne kannst du auch für weitere Dekorationen (z. B. im Winter / zu Weihnachten) nutzen. Ich werde die Laterne auf jeden Fall später noch winterlich oder weihnachtlich dekorieren. Dazu gibt es dann zu gegebener Zeit auf jeden Fall wieder einen Beitrag.

DIY Herbst Laterne / Herbst Deko basteln

Herbst Strauß

Schritt 1: Für den Herbst Strauß nimmst du dir eine Sisalschnur und wickelst sie um den oberen Teil des Glases bzw. einer Vase.

DIY Herbst Strauß / Herbst Deko basteln

Schritt 2: Danach steckst du ein paar trockene Äste in das Glas.

Am besten sieht es aus, wenn du Äste von unterschiedlichen Bäumen nutzt. So hast du am Ende Äste mit leicht unterschiedlichen Farben und Durchmessern in deinem Strauß.

Wenn du möchtest, kannst du jetzt noch Gegenstände (z. B. Federn) an deinen Strauß hängen. Das hatte ich zuerst auch überlegt, aber so wie er jetzt ist, gefiel er mir am besten.

DIY Herbst Strauß / Herbst Deko basteln

Zapfen Girlande

Schritt 1: Für die Zapfen Girlande nimmst du dir ein paar große Zapfen und etwas Angelschnur bzw. einen Nylonfaden. Wie viele Zapfen du benötigst, ist davon abhängig, wie lang deine Girlande am Ende werden soll.

Meine Girlande ist ca. 70 cm lang und ich habe 4 große Zapfen benutzt.

Knote die Angelschnur am ersten Zapfen fest. Achte darauf, dass du vor dem ersten Zapfen noch ein Stück Schnur stehen lässt, sonst kannst du die Girlande am Ende nicht aufhängen.

DIY Herbst Girlande / Herbst Deko basteln

Schritt 2: Jetzt werden die restlichen Zapfen festgeknotet, wobei zwischen den Zapfen immer etwas Abstand gelassen werden muss.

Am Ende brauchst du die Girlande nur noch aufhängen und schon bist du fertig.

DIY Herbst Girlande / Herbst Deko basteln

Jetzt musst du deine Wohnung nur noch mit den Basteleien dekorieren.

DIY Herbstdeko mit Naturmaterialien in unter 5 Minuten basteln

Wie gefällt dir meine Herbstdeko? Welches der 3 DIY´s gefällt dir am besten?

Signatur

Transparenz: Bei den mit * gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate Links. Bestellst du etwas über einen dieser Links, bekomme ich dafür eine kleine Provision. Für dich wird es selbstverständlich nicht teurer.

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

  1. Leo

    Da ich echt zwei linke Hände haben, sind deine Deko-Ideen etwas für mich – einfach und schnell. Danke für die tollen Tipps!

Schreibe einen Kommentar