DIY Schalen mit Nagellack marmorieren

DIY Schalen mit Nagellack marmorieren

Geschirr mit Nagellack marmorieren liegt voll im Trend. Auf Pinterest gibt es unzählige Bilder dazu (Kennst du eigentlich schon mein Pinterest Profil?). Schon lange habe ich mir vorgenommen, diese Idee einmal selbst auszuprobieren und jetzt habe ich meinen Plan in die Tat umgesetzt und ich finde, für die ersten Versuche sehen meine Schalen gar nicht mal schlecht aus.

Heute zeige ich dir, wie ich die Schalen mit Nagellack marmoriert habe und wie du diese DIY Idee ganz einfach nachmachen kannst.

Die Schalen eignen sich übrigens nicht nur als Dekoration für das heimische Wohnzimmer, sondern auch prima als Geschenk!

DIY Anleitung: Schalen marmorieren

Materialien

  • weiße Schalen aus Porzellan: Ich habe 2 einfache Schalen von IKEA genommen.
  • Nagellacke in den Farben deiner Wahl: Bei mir fiel die Wahl auf 2 verschiedene Grüntöne.
  • Schaschlikspieß bzw. Holzspieß
  • große Schüssel mit warmen Wasser
  • ggf. Porzellan-Kleber
DIY Schalen mit Nagellack mamorieren | DIY Deko | Geschirr mamorieren

So wird’s gemacht

Schritt 1: Fülle eine große Schüssel mit warmen Wasser und gib die beiden Nagellacke tropfenweise auf die Wasseroberfläche.

Ich habe 2 günstige Nagellacke von Essence verwendet und das Marmorieren hat damit wirklich gut funktioniert. Teurer Nagellack soll, wie ich auf verschiedenen Seiten gelesen habe, nicht so gut funktionieren.

Schritt 2: Um das schöne Marmormuster zu erzeugen, nimmst du dir den Schaschlikspieß (ein Zahnstocher geht natürlich auch) und vermischst die beiden Farben vorsichtig miteinander.

Bei diesem Schritt musst du dich ziemlich beeilen, da der Nagellack sonst eine harte Kruste bildet und das DIY misslingt.

Schritt 3: Tauche nun vorsichtig deine Schale kurz in die Schüssel. Der Nagellack wird sich daran absetzen.

Tipp: Bist du mit deinem Muster nicht zufrieden, kannst du es mit Nagellackentferner wieder wegmachen.

Schritt 4: Lasse die Schale ein paar Minuten stehen, so dass der Nagellack gut durchtrocknen kann.

Optional: Um die Schalen spülmaschinenfest zu machen, kannst du sie anschließend noch mit Porzellan-Kleber* bestreichen. Je nachdem welchen Kleber du verwendest, musst du ihn gegebenenfalls noch im Ofen einbrennen. In der jeweiligen Packungsbeilage solltest du genaue Informationen dazu finden. Da ich keine Spülmaschine besitze, habe ich diesen Schritt weggelassen.

DIY Schalen mit Nagellack mamorieren | DIY Deko | Geschirr mamorieren

Wie findest du meine Schalen? Hast du auch schon einmal Geschirr mit Nagellack mamoriert?

Signatur

Transparenz: Bei den mit * gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate Links. Bestellst du etwas über einen dieser Links, bekomme ich dafür eine kleine Provision. Für dich wird es selbstverständlich nicht teurer.

Schreibe einen Kommentar