DIY Eule aus Pappmaché basteln – als Deko oder Spardose nutzbar

  • Beitrags-Kategorie:Deko / DIY
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
DIY Eule aus Pappmaché basteln – als Deko oder Spardose nutzbar

Hast du als Kind auch öfters mal mit Pappmaché gearbeitet? Ich schon, aber im Laufe der Zeit  habe ich dann eher mit anderen Materialien gebastelt (Papier oder Beton z. B.). Als ich letztens durch einen Bastelladen gelaufen bin, ist mir Pappmaché Kleister in die Hände gefallen. Direkt kamen die Kindheitserinnerungen wieder hoch und ich habe beschlossen, etwas mit Pappmaché zu basteln. Ursprünglich sollte es nur ein Kaktus werden, aber da ich noch so viel Kleister übrig hatte, habe ich spontan noch eine Eule gebastelt. Diese Eule ist nicht nur eine tolle Deko in meinem Wohnzimmer, sondern wird zugleich als Spardose genutzt.

Ich gebe zu, dass mich die Eule einiges an Nerven und vor allem Zeit gekostet hat, aber ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Der Aufwand hat sich also gelohnt.

DIY Eule aus Pappmaché basteln - nicht nur eine schöne DIY Deko im eigenen Zuhause, sondern auch als Spardose nutzbar

DIY Anleitung: Eule aus Pappmaché basteln

Materialien

  • Luftballon
  • Pappmaché Kleister
  • Toilettenpapier
  • Zeitungspapier
  • Kreppklebeband
  • Karton
  • Acrylfarben
  • Heißklebepistole

Video Anleitung

Eule aus Pappmaché basteln - Video Anleitung
Mit einem Klick aufs Bild gelangst du direkt zur Video Anleitung auf YouTube!

So wird’s gemacht

Schritt 1: Blase einen Luftballon auf.

Schritt 2: Schneide dir etwas Zeitungspapier in dünne Streifen und forme daraus 2 Kreise. Am besten funktioniert das, wenn du das Zeitungspapier um eine Flasche wickelst. So hast du eine schöne Kreisform. Umwickele den Kreis mit Kreppband, damit er seine Form behält.

Klebe die beiden Kreise auf den oberen, dicken Teil des Luftballons. Dies werden die Augen.

Aus einem weiteren Stück Zeitungspapier formst du einen Schnabel, den du anschließend zwischen die beiden Kreise auf den Luftballon klebst.

Mit Pappmaché Kleister und Toilettenpapier bedeckst du den Luftballon mit einer ersten Schicht Pappmaché. Lasse den Kleister gut trocknen.

Zum Trocknen habe ich an meinen Luftballon übrigens eine Schnur gebunden und den Ballon an den Wäscheständer gehangen.

Schritt 3: Auf einem Karton zeichnest du dir 2 Ohren und 2 Flügel auf und schneidest diese aus.

Verdicke die Ohren mit Papier und klebe sie, wie auch die Flügel, auf den Luftballon.

DIY Eule aus Pappmaché basteln - Schritt 3

Überziehe den Luftballon mit weiteren Schichten Pappmaché. Nutze dafür abwechselnd Toilettenpapier und Zeitungspapier. So wird die Eule am Ende richtig schön stabil. Der Kleister muss wieder mehrere Stunden trocknen.

Schritt 4: Forme aus Toilettenpapier und Kreppband 2 kleine Kugeln und klebe sie mit Heißkleber in die Kreise aus dem 1. Schritt.

Rolle Zeitungspapier zu einer dünnen Rolle, umwickelt sie mit Kreppklebeband und schneide dir insgesamt 6, gleichgroße, Stücke zurecht. Jeweils 3 Rollen werden anschließend zu den Füßen geformt.

Lasse den Luftballon platzen und drücke das untere Teil der Eule nach innen, damit sie einen festen Stand bekommt. Klebe die Füße fest und überziehe die Augen und den unteren Teil der Eule nochmals mit Pappmaché.

Ist der Pappmaché getrocknet, solltest du eine stabile Eule vor dir stehen haben.

Schritt 5: Bemale die Eule mit Acrylfarben.

Schritt 6 (optional): Möchtest du deine Eule ebenfalls als Spardose verwenden, schneidest du auf die Hinterseite des Kopfes einen Schlitz, durch den du später das Geld einwirfst.

Die Schnittkanten bemalst du nochmal in der Farbe, in der du den Eulenkörper angemalt hast. Wenn die Farbe getrocknet ist, ist deine Eule aus Pappmaché fertig.

DIY Eule aus Pappmaché basteln - coole Deko oder Spardose

Wie du sehen kannst ist dieses DIY schon ziemlich aufwendig. Um Zeit zu sparen könntest du versuchen, die einzelnen Schritte etwas zusammenzufassen und z. B. Augen, Schnabel, Ohren und Flügel direkt auf den Luftballon zu kleben und dann mehrere Schichten Pappmaché darüber zu machen. Ich kann dir nicht garantieren, dass die Eule dann noch so stabil ist, wie bei meiner Anleitung, aber wie heißt es so schön: probieren geht über studieren.

DIY Eule aus Pappmaché basteln - coole Deko oder Spardose
DIY Eule aus Pappmaché basteln - coole Deko oder Spardose

Wie gefällt dir meine Eule aus Pappmaché? Würdest du sie nur als Dekoration oder auch als Spardose nutzen?

Signatur

Transparenz: Bei den mit * gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate Links. Bestellst du etwas über einen dieser Links, bekomme ich dafür eine kleine Provision. Für dich wird es selbstverständlich nicht teurer.

Schreibe einen Kommentar