DIY Weihnachtsbaum aus Ästen basteln – einfach und günstig

DIY Weihnachtsbaum aus Ästen basteln – einfach und günstig

Was wäre Weihnachten ohne einen Weihnachtsbaum? Für mich gehört ein Weihnachtsbaum definitiv dazu, doch ich finde, es muss kein gekaufter Baum sein, denn ein selbst gemachter Baum kann auch richtig toll aussehen und ist definitiv ein Hingucker im heimischen Wohnzimmer. Deshalb zeige ich dir heute, wie du einen Weihnachtsbaum aus Ästen basteln kannst.

Dieser Baum ist eine super Alternative gegenüber einem echten Baum, der mir auf keinen Fall in die Wohnung kommt. Für mich ist es die reinste Verschwendung einen Baum, der mehrere Jahre wachsen muss, abzuholzen, nur damit er einen Monat in der Wohnung stehen kann und letztendlich weggeschmissen wird. Die letzten Jahre hatte ich deshalb immer einen künstlichen Weihnachtsbaum. Dieses Jahr hängt nun der Weihnachtsbaum aus Ästen an der Wand. Der künstliche Baum wird aber trotzdem noch aufgestellt. Doppelt hält besser.

Der Weihnachtsbaum aus Ästen ist super günstig in der Herstellung. Alles, was du für das Grundgerüst benötigst, sind ein paar Äste und eine stabile Schnur. Der passende Christbaumschmuck darf natürlich auch nicht fehlen und auch dieser ist einfach und günstig zu basteln. In den nächsten Beiträgen zeige ich dir, wie das geht.

DIY Weihnachtsbaum aus Ästen basteln - DIY Idee für Weihnachten

DIY Anleitung: Weihnachtsbaum aus Ästen basteln

Materialien

  • mindestens 7, möglich gerade, Äste, die ungefähr die gleiche Dicke haben sollten
  • Sisalschnur* oder andere stabile Schnur
  • Christbaumschmuck

Weihnachtsbaum selber machen – Video Anleitung

Weihnachtsbaum aus Ästen basteln - Video Anleitung
Mit einem Klick aufss Bild gelangst du direkt zur Video Anleitung auf YouTube!

So wird’s gemacht

Schritt 1: Lege dir die Äste so zurecht, wie du sie später haben möchtest und messe dann von unten nach oben die gewünschten Längen ab. Säge die Äste auf die richtigen Längen zurecht.

DIY Weihnachtsbaum aus Ästen basteln - Schritt 1

Bei mir ist der längste Ast 90 cm, der kürzeste 20 cm. Ich bin beim Abmessen immer in 10er Schritten vorgegangen: also 20, 30, 40 … 90 cm.

Schritt 2: Mit einer Sisalschnur knotest du die Äste zusammen. Achte darauf, immer etwa den gleichen Abstand zwischen den Ästen zu lassen.

Ich hatte insgesamt 8 Äste verwendet und sie in einem Abstand von ca. 20 cm verknotet. Die Abstände sind nicht überall gleich und die Äste hängen nicht immer ganz gerade, aber der Baum ist trotzdem richtig schön geworden.

Von der Höhe her liegt er bei locker 1,70 m. Er ist also schon recht groß.

DIY Weihnachtsbaum aus Ästen basteln - Schritt 2

Verwende für jede Seite eine eigene Schnur und knote sie am Ende zusammen, damit du den Weihnachtsbaum aufhängen kannst.

DIY Weihnachtsbaum aus Ästen basteln - Schritt 2
DIY Weihnachtsbaum aus Ästen basteln - Schritt 2

Schritt 3: Jetzt kannst du den Weihnachtsbaum dekorieren.

DIY Weihnachtsbaum aus Ästen basteln - DIY Idee für Weihnachten

Wer möchte, kann natürlich noch eine Lichterkette dazwischen fädeln.

DIY Weihnachtsbaum aus Ästen basteln - DIY Idee für Weihnachten

Wie gefällt dir mein Weihnachtsbaum aus Ästen? Hast du schon mal einen Weihnachtsbaum gebastelt?

Signatur

Transparenz: Bei den mit * gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate Links. Bestellst du etwas über einen dieser Links, bekomme ich dafür eine kleine Provision. Für dich wird es selbstverständlich nicht teurer.

Schreibe einen Kommentar